KINDERORTHOPÄDIE

Jeder einzelne Schritt ist Riesengroß

"Mein höchster Respekt gilt den Kindern mit einer Behinderung und ihren Familien. Für Euch zu arbeiten ist was besonderes!"

Dirk Belting, Orthopädietechniker

 

Mein Kontakt:

dirk.belting@otmuensterland.de

 

Mehr als bei allen anderen Versorgungen steht hier die Zusammenarbeit zwischen Eltern, Arzt, Therapeut und Techniker im Mittelpunkt, um gemeinsam das gesteckte Ziel zu erreichen.

Mit viel Freude möchten wir die Kinder bei jeder Versorgung einen Schritt voranbringen. Gemeinsam gelingt es uns!

Welche Patienten versorgen wir mit Hilfsmitteln?

Allg. motorische Entwicklungsstörungen

Fußfehlstellungen im Kindesalter

ICP

Spina bifida

Spastiken (Tetraparese, Diparese, Hemiplegie, etc.), Athetose, Ataxie

Zustand nach Apoplex

angeborene Fehlbildung (Dysmelien, Amelie, Peromelie)

neuromuskuläre und idiopathische Skoliose

Myopathien

Poliomyelitis

Syndrome

Amputation der oberen und unteren Extremität (nach Trauma, Tumor, etc.)

Welche Hilfsmittel stellen wir her?

Ultraleichte dynamische Unterschenkelorthesen in Carbontechnik nach Dr. Hafkemeyer

Dynamische Fuß/Knöchelorthesen

Nachtlagerungsorthesen in 2-Schalen-Technik

Dynamische und statische Quengelorthesen für Arm und Bein

Unterschenkel- und Ganz-Bein-Orthesen in Carbontechnik

Doppelseitige Gehapparate (Parawalker, Reziproke Gehapparate, ...)

Softbodykorsette / Skoliosekorsette

Silikon-Handlagerungsorthesen

Unterarm-Spiralorthesen

Einlagenversorgung
- Propriozeptive Einlagen
- Bettungseinlagen
- Korrektureinlagen